Mildes Winterquartier

Kalte Nordwinde, eisige Temperaturen und der ständige Wechsel von kaltem Draussen und warmem Drinnen sind für den Rücken eine grosse Belastung. Auf der Suche nach dem idealen Klima verlegt Healthy Bones das Winterquartier an einen Ort, der idealerweise 18 Grad in der Nacht beträgt und 26 am Tag. Sportliche Aktivität ist da noch möglich, es braucht keine Heizungen oder Klimaanlagen, der Wechsel von Tag- und Nachttemperaturen fällt moderat aus.

Reisen strengt an
Vorbereitungen auf eine Reise, die vielen Stunden unterwegs, das Packen und Tragen und Auspacken der Koffer sind anstrengende Aktivitäten. Auch wenn alles im vornherein gut geplant und organisiert wird bedeutet die Woche vor der Reise und die danach kurzfristiges (Mehr-)Leiden. Auch das Eingewöhnen an die neue Umgebung ist nicht ohne. Geben wir uns noch ein paar Tage, bis wir wieder normal funktionsfähig sind.

 

healthy bones

 

5 décembre 2012Lien Permanent